Personal tools
You are here: o studio 110 110 OUT icon | Ku sAka OBB West

Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung.

Heraklit von Ephesus

Was es alles gibt, was ich nicht brauche. 

Aristoteles

Ego ist eine Illusion.

Marco Asam

reset the rules.

Sonnja Genia Riedl

creativity is subtraction.

Austin Kleon

Art is theft: It's not where you take things from, it's where you take them to. 

Daniel Cordera about the quote of Pablo Picasso

Bewusstsein beginnt mit Wahrnehmung.

°

When you need a function, just declare it.

Anonymous

Die Eiche wäre nicht so stark, wenn es keine Stürme gäbe.

Deutsches Sprichwort

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.

Konfuzius

Es gibt nichts, was es nicht gibt.

Redensart

Life is like a camera -
focus on what's important
capture the good times,
develop from the negatives
and if things don't work out
take another shot.

Anonymous

Die Kopie oder Adaption ist die Höchste Form der Ehrung.

Luehrsen, Hendrik

Der Tod ist eine Lebensaufgabe.

HIldegard Willmann

Alles wirkliche Leben ist Begegnung.

Buber, Martin

 

Textildruck & FashTech | Schülerakademie als Begabungsförderung für DIY-Designer mit professionellem Anspruch

— filed under: , , , , ,

Textile Kollektion mit Siebdruck und Elektronik | in Kooperation mit dem MakerLab Murnau e.V. - Wir entwickeln mit Vorzeichnungen und farbigen Moodboards gebrauchsfertige einfache Kleidungsstücke oder Taschen aus Stoff, Filz o. dgl. als textiles Unikat. Dazu kann es den Entwurf einer Kollektion geben. Die Gestaltung umfasst visuelle Druckvorlagen und optional einen kleinen Einbau von Elektronik - entweder durch LED's und leitenden Faden mit Batteriehalterung oder durch Siebdruck von leitender Farbe o. dgl. für elektronische Soundeffekte. Visual-Freaks können auch Experimente mit kleinen TFT-Bildschirmen ausprobieren, die in Textilien eingenäht werden können. Musik-Fans können elektrisch leitende Farbe im Siebdruck verarbeiten, um Soundklänge durch Microcontroller in Textilien zu erzeugen.

Textildruck & FashTech | Schülerakademie als Begabungsförderung für DIY-Designer mit professionellem Anspruch

FabLab Muenchen, Hut mit LED, 2016 | Photo: © typiconia

Kursangebot 2019/20

'Textildruck & FashTech'

- Textile Kollektion mit Siebdruck und Elektronik | in Kooperation mit dem MakerLab Murnau e.V. 

Vorgesehen für Schüler/innen der Jahrgangsstufe/n Jg 9-12 
Veranstaltungsort MakerLab Murnau e.V. - FB Siebdruck & Elektronik James-Loeb-Str. 11, EG (li), 82418 Murnau am Staffelsee

 


Parallel zur eigensinnigen Gestaltung und technischen Entwicklung unserer Unikate erörtern wir in künstlerischen und philosophischen Gesprächen ethisch-religiöse bzw. gesellschaftlich-politische Inhalte, die in Design-Objekten oder UpDesign-Unikaten impliziert sein können. 

Persönliche, poetische oder poppige Objekte entstehen dann mit geschnittenen (Backpapier-) Schablonen, belichteten Schrift-Slogans (Computer-Ausdrucke), belichteten Objekten wie Pflanzen oder mit Schablonen aus schwarzem Tonpapier bzw. Malerei von schwarzer Acrylfarbe auf Folie von Schrift- und Bild-Motiven, die belichtet werden können. Wir drucken dann mit den wasserbasierten Siebdruck-Farben AquaTexC in individueller Auflage. Die Einbindung der visuellen oder auditiven Elektronik ist optional. Eine gemeinsame Ausstellung der entstandenen Arbeiten bildet den Abschluss des Projekts incl. einer Veröffentlichung (z.B. bei operamano.com). 

Der schulübergreifende Kurs soll einen Austausch von jungen DIY-Machern fördern und findet in Kooperation mit dem MakerLab Murnau e.V. (Fachbereich Siebdruck und Elektronik) statt.


Blockkurs mit mehreren Terminen á 2-3 Std. nach Vereinbarung, auch am Wochenende 

Kursleitung: Sonnja Genia Riedl | Staffelsee-Gymnasium Murnau | studio@typicon.de  

Document Actions