Personal tools
You are here: o studio 101 Vortragsreihe | Jahresthemen Vortragsreihe | Internat. Künstlerinnen und Künstler | Jahresthemen

You have to loose yourself. You have to find yourself. You have to loose yourself. 

anonymous

Das Beste der Musik steht nicht in den Noten. 

Gustav Mahler

Resonanz ist Stille. 

typiconia

Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung.

Heraklit von Ephesus

Jeder Plan ist die Grundlage einer nächsten Änderung. 

Martin Riedl

Was es alles gibt, was ich nicht brauche. 

Aristoteles

creativity is subtraction.

Austin Kleon

Bewusstsein beginnt mit Wahrnehmung.

°

Wenn man nur einen Hammer hat, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. 

anonym

When you need a function, just declare it.

Anonymous

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.

Konfuzius

Die Kopie oder Adaption ist die Höchste Form der Ehrung.

Luehrsen, Hendrik

Der Tod ist eine Lebensaufgabe.

Hildegard Willmann

Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärtsbewegen, um das Gleichgewicht zu halten.

Albert Einstein

Du musst selbst wissen, wo du hinwillst und auf welchem Weg du am besten dorthin kommst. Nur du kennst den Weg.

Nadia Comaneci

Art is eternal, but life is short. 

Evelyn de Morgan

Wer nichts mehr spürt, ist ein toter Mann. 

Hermann Enzenhofer

Perlen holt aus tiefer Flut nur ein gottvertrauter Mut. 

Ida Bachmeier

Was sich auf die Wirklichkeit bezieht, ist nicht sicher, und was sicher ist, ist nicht wirklich.

Albert Einstein

Ego ist eine Illusion.

Marco Asam

Zeit ist ein Vakuum. 

Christiane Schick

Nur Querköpfe ändern ihre Meinung nicht. 

Albert Einstein

Nichts kann existieren ohne Ordnung. Nichts kann entstehen ohne Chaos.

Albert Einstein

Alle realen Prozesse sind irreversibel.

Sven Titz in weltderphysik.de > Entropie

Wir leben. Nur die Zeit stirbt.

n. Erich Maria Remarque

Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.

Igor Strawinsky

Zusammen können wir Großes erreichen.

amnesty international

Das Bewusstsein ist wie ein Radio - es kommt darauf an, auf welche Frequenz man sich einstellt.

Thomas Falke

Kreation. Assoziation. Intuition.

typiconia

 
 

Vortragsreihe | Internat. Künstlerinnen und Künstler | Jahresthemen

— filed under:

Geplant ist eine Vortragsreihe, zu der international bedeutende Bildende Künstlerinnen und Künstler angefragt werden sollen, eine öffentliche Vorlesung über ihre künstlerische Arbeit an einem Abend in der Ödön-von-Horváth-Aula des Staffelsee-Gymnasiums Murnau zu halten. Im besten Falle wird diese Vortragsreihe von Schülerinnen und Schülern des Hauses organisiert.

Wer Vorschläge, Wünsche oder Ideen hat, wen wir anschreiben und einladen können, möge sich bitte bei mir melden. Eine Anfrage bei den Freunden des Staffelsee-Gymnasiums Murnau zur Übernahme von Referenten- und Reisekosten ist vorgesehen. Geplant ist am darauffolgenden Vormittag ein praktischer Workshop für Schülerinnen und Schüler zu einem vorher festgelegten Thema.

 

 

Document Actions